Vergessen und Identität

„Vergessen heißt verraten“ – hat Hanna Levy-Hass ihren Bericht über ihre Zeit im Konzentrationslager Bergen-Belsen überschrieben.

Identität entsteht in der Konfrontation – in der Anpassung verlierst du sie.

—Karl-Heinz Dellwo, Das Projektil sind Wir, (Hamburg: Verlag Lutz Schulenburg, 2007), 180-181.

Bookmark the permalink.

Leave a Reply